März 2010


Auf der Messe, die vom 14. bis 18. April 2010 statt findet, sind auch verschiedene Anbieter für die Gartenbahn anzutreffen. Laut Ausstellerverzeichnis unter anderem Bloxxs, Modellbau-Werkstatt Bertram Heyn und PICO (Stand: 30.03.10). Sie sind überwiegend in Halle 6 anzutreffen. Eine aktuelle Übersicht der Hersteller gibt es auf der Homepage der Intermodellbau.

Ein interessanter Termin auch für Garteneisenbahner im Südwesten ist die Faszination Modellbau vom 25. bis 28.03.2010 in Karlsruhe. Nach dem Echtdampfhallentreffen die zweite Modellbau-Veranstaltung für die Messe Sinsheim am neuen Standort. Dort will der Veranstalter an den Rekord mit 55.000 Besuchern aus dem vergangenen Jahr anknüpfen. Vom Hauptbahnhof fährt deshalb nicht nur eine S-Bahn zur neuen Messe sondern auch ein Shuttlebus. Neben den Ausstellern bekommen Gartenbahner insbesondere die  Anlage der Spur II Projektgruppe Härtsfeldbahn zu sehen. Auf der Anlage ist der Bahnhof Aalen, eine Kiesgrube mit Verladestation und ein weiterer Bahnhof zu sehen. Erstmals zu sehen ist bei dieser Präsentation auch ein imposantes Viadukt. Videofilme vom Vorbild der Bahnstrecke können sich die Besucher in einem kleinen Kino angucken.

Den Schwerpunkt der Faszination Modellbau stellt 2010 aber der Schiffsmodellbau dar. Auf 2.500 Quadratmetern Ausstellungsfläche werden rund 1.000 Schiffmodelle gezeigt. “Schlepper, Dampfboote und kraftstrotzende Powerboote in Aktion sorgen bei den täglichen Vorführungen auf dem Wasserbecken und auf dem Messesee im Freien für hohe Wellen und für Begeisterung beim Publikum”, schreibt die Messe Sinsheim GmbH hierzu in einer Pressemitteilung.